Thief 4 : Eidos Montreal will auf der diesjährigen Game Developers Conference (28.02. – 04.03) in San Francisco neue Informationen zu Thief 4zeigen. Bereits seit Mai 2009 angekündigt, war es sehr ruhig um den neuesten Teil der Stealth-Action-Reihe geworden. Videos, Screenshots oder Informationen sind nach wie vor eine Fehlanzeige. Auch ein Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt.

Paul Weir, Teil des Audio-Teams für den Titel, wird auf der GDC einen Vortag über die Arbeiten an der Soundkulisse des Spiels halten. Ob er dabei auch weitere Details oder gar Spielszenen zeigen wird, ist noch unklar.

Thief 4 soll für PC , PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Übrigens: Wenn Sie sich gerade im Münchner Norden befinden, und einen laut Knall gehört haben, nicht erschrecken: Das war nur die Kollegin Petra Schmitz, die vor Vorfreude implodiert ist, da sie sich als größten Fan der Thief-Serie überhaupt bezeichnet.