Thief 4 : Mehr als Bilder eines vermeintlichen Storyboards und einen pixeligen Trailer gab es von Thief 4 nicht zu sehen. Mehr als Bilder eines vermeintlichen Storyboards und einen pixeligen Trailer gab es von Thief 4 nicht zu sehen. Angeblich hat sich Eidos Montreal dazu entschlossen, Thief 4nicht mehr für die aktuelle Konsolengeneration zu entwickeln. Der aktuellen Ausgabe des offiziellen englischen Xbox-Magazins zufolge, soll das Spiel nun auf den Next-Gen-Konsolen erscheinen. Die englischsprachigen Website computerandvideogames.com stuft die Gerüchte als glaubhaft ein und verweist dabei auf eigene Quellen.

Erstmals angekündigt wurde Thief 4 bereits 2009. Seit dem gab es nur sporadische Infos zum Schleichspiel. Während der Entwicklung haben mehrere führende Mitarbeiter das Studio verlassen.