TimeShift : TimeShift 10 TimeShift 10 Wann immer in der jüngsten Vergangenheit ein Spiel für mehrere Plattformen gleichzeitig entwickelt wird, kommt sofort die Frage nach dem so genannten Cross-Plattform-Multiplayer auf - Mehrspieler-Partien, bei denen Besitzer sämtlicher Versionen mit- oder gegeneinander spielen können.

So auch beim First Person-Shooter TimeShift aus dem Hause Saber Interactive. Wie jetzt jedoch der Produzent Kyle Peschel im Rahmen eines Interviews verkündet hat, gäbe es hinsichtlich TimeShift keinerlei Pläne für eine solche Option. Das Team würde sich vielmehr auf jede einzelne Version konzentrieren und diese so gut wie möglich zu präsentieren. Im Klartext: PC-Besitzer bleiben beim Multiplayer-Modus unter sich.

Darüber hinaus erklärte Peschel, dass die Hardwareanforderungen von TimeShift auch nach der Verbesserung der Grafik nicht übermäßig anwachsen würden. Die Fans würden keinen Highend-PC benötigen, um das Spiel in ansprechender Qualität spielen zu können.