Unter all den anderen großen Shootern in diesem Herbst ist Titanfall 2 ein bisschen untergegangen. Und das obwohl der Shooter mit den Riesenmechs Battlefield 1 und Infinite Warfare in nichts nachsteht. Wer einen schnellen Abzugsfinger hat und ungewöhnliches Gameplay sucht, sollte sich das Spiel also unbedingt mal ansehen!

Fast nichts zu Mech-ern: Titanfall 2 im Test

Um nicht die Katze im Sack zu kaufen, liefern wir im Video alle wichtigen Fakten zu Kampagnenumfang, Story, Titans, Multiplayer-Modi, Koop und DLC-Plänen. Wie heißt unser Titan-Begleiter im Singleplayer? Welche Boni gibt's beim Zocken mit Freunden? Was ist die »Happy Hour«? Wie ist ein Ronin-Titan bewaffnet, wie ein Ion? Was zum Geier sind Ronins oder Ions?

Wir klären all diese Fragen in unter vier Minuten - danach weiß jeder Shooter-Fan Bescheid, ob Titanfall 2 für ihn taugt oder nicht.

Für Kurzentschlossene: Titanfall 2 gibt's bei Origin noch für einen Tag im Cyber-Sale-Angebot um 33 Prozent vergünstigt, statt 59,99€ sind also nur 39,99€ fällig!

Titanfall 2
In der Einzelspieler-Kampagne übernehmen wir Jack Cooper, der im Feld vom einfachen Soldaten zum Piloten aufgestiegen ist.