Respawn Entertainment : Mehr als dieses unscharfe Bild gab es vom Respawn-Spiel »Titan« noch nicht zu sehen. Mehr als dieses unscharfe Bild gab es vom Respawn-Spiel »Titan« noch nicht zu sehen.

Wie die Webseite Kotaku aus nicht näher genannten firmennahen Quellen erfahren haben will, wird das kommende Spiel von Respawn Entertainment exklusiv für Microsoft-Konsolen erscheinen. Das Spiel mit dem ProjektnamenTitansoll demnach ein Multiplayer-Shooter in einem Zukunftsszenario werden, der ausschließlich für Xbox 360 und die NextGen Xbox (720) entwickelt wird. Das Studio wurde 2010 von den Schöpfern der Call-of-Duty-Reihe Jason West und Vince Zampella gegründet.

Eine Quelle, die laut Kotaku »bestens über das Spiel von Respawn informiert ist«, habe berichtet, dass der Titel ein auf Multiplayer-Gefechte ausgelegter Shooter ohne Offline-Modus sei. In diesem sollen bis zu 16 Spieler gegeneinander antreten, auch Bots werden unterstützt, heißt es. Es werde zwei Arten von Truppentypen geben: Schwer bewaffnete Infanteristen und riesige Mechs, sogenannte Titans.

Diese Mech-Riesen werden von Spielern bemannt und seien (im Vergleich zu Titeln wie MechWarrior) sehr agil. Die Multiplayer-Partien sollen sich um Gefechte zwischen diesen beiden Einheiten-Typen drehen und entsprechend futuristisch angehaucht sein. 2011 war bereits bestätigt worden, dass der Titel von Respawn ein »Sci-Fi-orientiertes« Spiel werden und mit etablierten Shootern wie Gears of War oder Halo konkurrieren soll.

Laut einer zweiten Quelle basiert »Titan« angeblich auf der Source-Engine und wird primär für die Xbox 720 entwickelt. Ein zweites Team sei für die Portierung auf die Xbox 360 zuständig, heißt es. Der Titel werde aber nicht für Sonys PlayStation 4, PS3 oder den PC umgesetzt. Publisher EA äußerte sich zu den Gerüchten bislang nicht.