Titanfall : Der YouTube-Benutzer »tonythesuperperson« zeigt in einem Video den Abschluss der Titanfall-Kampagne ohne einen einzigen Schuss. Der YouTube-Benutzer »tonythesuperperson« zeigt in einem Video den Abschluss der Titanfall-Kampagne ohne einen einzigen Schuss.

Normalerweise lassen es die meisten Spieler in der Kampagne des Shooters Titanfall ordentlich krachen und kommen erst gar nicht auf die Idee, einen alternativen Weg zu suchen. Doch es ist möglich, die gesamte Kampagne durchzuspielen, ohne auch nur einen einzigen Schuss abzufeuern.

Den Beweis dafür liefert jetzt der YouTube-Benutzer »tonythesuperperson«. In einem fast zwei Stunden langen Video zeigt er seinen pazifistischen Durchmarsch bis zum Ende der Kampagne von Titanfall. Die Gameplay-Szenen zeigen, dass er dabei weder seine Waffen benutzt noch einen Titan zur Hilfe ruft. Sie finden das besagte Video unterhalb dieser Meldung.

Titanfall ist das Debüt-Spiel des Studios Respawn Entertainment. Der Shooter konzentriert sich voll auf Multiplayer-Action schickt schwer bewaffnete Fußsoldaten in Gefechte mit noch besser ausgerüsteten und gepanzerten Mechs – den Titans – und verzichtet dafür auf eine Offline-Kampagne. In den Mehrspieler-Partien kommen trotzdem Bots zum Einsatz, eine sogenannte »Popcorn-KI«. Diese soll Spielern ein cineastischeres Spielerlebnis und mehr Abschüsse ermöglichen.

» Den Test von Titanfall auf GameStar.de lesen

Bild 1 von 32
« zurück | weiter »
Titanfall
Der Kampf zwischen Titanen und Piloten ist spannend und gut ausbalanciert. Mit unserem Miniraketenwerfer bereiten wir selbst diesem dicken Ogre Kopfschmerzen.