Titanfall : Der Multiplayer-Shooter Titanfall erhält ein achtes Update, dass das bisher größte werden soll - das dazu auf Twitter veröffentlichte Bild erinnert an einen der Ladebildschirme, passt aber zu keiner der bisher bekannten Maps. Der Multiplayer-Shooter Titanfall erhält ein achtes Update, dass das bisher größte werden soll - das dazu auf Twitter veröffentlichte Bild erinnert an einen der Ladebildschirme, passt aber zu keiner der bisher bekannten Maps.

Zum Thema Titanfall ab 5,90 € bei Amazon.de Der Entwickler Respawn wird heute, den 22. Oktober 2014, ab 19 Uhr einen Livestream zum kommenden Update des Multiplayer-Shooters Titanfall starten. Was die Entwickler zeigen werden, ist bislang nicht bekannt - Respawn spricht vom »bisher größten Update«.

Gerüchteweise handelt es sich um einen Horde-Modus, entsprechende Andeutungen wurden bereits von der Community-Managerin Abbie Heppe gemacht. Es handelt sich um das bisher achte Update zum Multiplayer-Shooter, die drei DLCs Expedition, Frontier's Edge und IMC Rising sind bereits erschienen.

Die bisherigen Patches haben dabei einige Verbesserungen gebracht: Eine besser Performance, neue Features wie der Schmarzmarkt und die Ingame-Währung Credits sowie die Spielmodi Todgeweiht und Wingman kamen erst nach dem Release.

Titanfall wurde am 13. März 2014 für PC und Xbox One veröffentlicht, die Version für die Xbox 360 erschien am 11. April 2014.

» Zum Test von Titanfall auf GameStar.de

» Zum Test des Expedition-DLCs auf GameStar.de

» Zum Test des DLCs Frontier's Edge auf GameStar.de

Titanfall - Screenshots aus dem IMC-Rising-DLC