Ghost Recon Online : Ghost Recon Online für die Wii U liegt auf Eis. Ghost Recon Online für die Wii U liegt auf Eis. Erst im Juni dieses Jahres meldete sich Ubisoft bezüglich des aktuellen Status von Ghost Recon Onlinezu Wort. Damals erklärte Tony Key, dem Vizepräsidenten des Marketings, dass die PC-Version des Online-Shooters zwar oberste Priorität hat, die Arbeiten an der Wii-U-Fassung aber keineswegs eingestellt sind.

Jetzt aber hat Ubisoft die Entwicklung von Ghost Recon Online für die Wii U vorübergehend auf Eis gelegt. Dies erklärte vor kurzem der verantwortliche Produzent Theo Sanders in einem Gespräch mit dem Magazin VideoGamer. Demnach liege der Fokus des Teams derzeit einzig und alleine auf der PC-Version. Sanders stellte zudem klar, dass diese Entscheidung keine Reaktion auf ein spezifisches Ereignis rund um die Wii U darstelle. Das Projekt sei auch nicht komplett vom Tisch.

»Wenn wir in der Zukunft nochmals die Gelegenheit erhalten, uns dem Projekt nochmals zuzuwenden, werden wir eine entsprechende Ankündigung machen. Doch zum aktuellen Zeitpunkt konzentrieren wir uns komplett auf die PC-Version.«

Ghost Recon Online ist ein teambasierter Free2Play-Mehrspieler-Shooter. Das Spiel bietet die drei Klassen Assault, Recon und Specialist, die ihre individuellen Waffen und Spezialfähigkeiten besitzen. Mit Hilfe von Ingame-Points lassen sich die Charaktere mit weiteren Waffen, Klamotten und anderen Verbesserungen ausstatten. Das Spiel unterstützt Online-Feuergefechte mit bis zu 16 Spielern.

Ghost Recon Online
Dieser ballistische Schild ist eine der Spezialfähigkeiten des Sturmsoldaten. Er rennt auf seine Feinde zu...