The Division : Das Team von Ubisoft Annecy hilft ab sofort bei der Entwicklung von The Division. Das Team von Ubisoft Annecy hilft ab sofort bei der Entwicklung von The Division.

Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Das Team von Massive Entertainment bekommt bei der Entwicklung des Online-Actionspiels Tom Clancy's The Division ab sofort zusätzliche Hilfe - und zwar von Ubisoft Annecy.

Wie aus einer offizielle Pressemeldung hervorgeht, wird Ubisoft Annecy an bestimmten Komponenten des Spiels arbeiten. Allerdings ist bisher noch nicht bekannt, um was genau es sich dabei handelt. Diesbezüglich will der Publisher Ubisoft erst demnächst konkrete Informationen bekannt geben.

Mehr: Die Preview von Tom Clancy's The Division auf GameStar.de

Ubisoft Annecy hat bereits bei zahlreichen Spielen als »Zulieferer« mitgewirkt. Unter anderem hat das Team bei Splinter Cell: Pandora Tomorrow sowie Splinter Cell: Double Agent jeweils die Onlinekomponente entwickelt. Auch bei Assassin's Creed Unity war Ubisoft Anney beteiligt.

Ein konkreter Release-Termin für Tom Clancy's The Division steht allerdings noch immer nicht fest. Laut Aussage eines Ubisoft-Mitarbeiters vom März dieses Jahres ist der Zeitpunkt der Veröffentlichung jedoch schon ziemlich nah.

The Division
Maschinengewehre wie das M60 verursachen nun deutlich mehr Schaden und sind eine willkommene Alternative zum immer noch mächtigen G36-Sturmgewehr.