Zum Thema The Division ab 3,50 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division für 44,99 € bei GamesPlanet.com Der geschlossene Alpha-Test des für 2016 angekündigten The Division geht in eine zweite Runde - allerdings nur ein paar Stunden lang: Am 18. Dezember 2015 ab 15:00 Uhr deutscher Zeit öffnen Massive Entertainment und Ubisoft die Testserver ein weiteres Mal. Diesmal ist der Testlauf als Stress-Test deklariert. Es geht also lediglich darum, herauszufinden, wie belastbar die Spielserver bereits sind.

Entsprechend kurz fällt der Alpha-Test dann auch aus. Bereits um 18:00 Uhr desselben Tages soll schon wieder Schluss sein. Eingeladen sind alle Spieler, die auch schon an der vorherigen Alpha-Phase teilgenommen haben. An der Spielversion hat sich seitdem nichts mehr geändert. Erneut darf über die eigenen Spielerfahrungen nicht gesprochen werden. Die Verschwiegenheitsvereinbarung zwischen den Testern und Ubisoft hat weiterhin Bestand.

Einige ausgewählte Community-Mitglieder durften sich mit Erlaubnis des Publishers kürzlich aber dennoch zu Wort melden - und zeigten sich wenig überraschend äußerst zufrieden mit dem aktuellen Zustand des Spiels. Aber auch hinter vorgehaltener Hand äußerten sich Alpha-Tester positiv.

Was das zuletzt häufig kritisierte The Division, dem unter anderem ein massives Grafik-Downgrade vorgeworfen wurde, wirklich taugt, zeigt sich dann im März 2016: Nach mehreren Verschiebungen soll das Open-World-Online-Action-Rollenspiel am 8. März 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

The Division - Alpha-Screenshots (Xbox One)