The Division : Tom Clancy's The Division geht Ende Januar in die Beta, die Teilnahme gibt es nur per Key. Besitzer von Nvidia-Hardware haben eine Chance darauf, einen Key für die Registrierung ihres Produkts zu erhalten - auch rückwirkend. Tom Clancy's The Division geht Ende Januar in die Beta, die Teilnahme gibt es nur per Key. Besitzer von Nvidia-Hardware haben eine Chance darauf, einen Key für die Registrierung ihres Produkts zu erhalten - auch rückwirkend.

Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Wer noch keinen Betakey für The Division hat, kann zumindest als Nvidia-Kunde noch hoffen: Der Hardware-Hersteller verteilt derzeit Keys zum geschlossenen Beta-Event. Das berichten Nutzer via Reddit.

Vorschau zum Shooter: Preview zu The Division

Dafür muss die eigene Hardware registriert werden. Nicht nur Grafikkarten-Käufer kriegen Keys, auch ein registriertes Nvidia Shield gibt eine Chance auf eine Beta-Teilnahme. Wer seine Hardware bereits registriert hat, sollte also die eigenen Mails checken - vielleicht wartet ein Betakey im Postfach. Die Testphase von The Division läuft nur vom 29. Januar bis zum 31. Januar, Xbox-One-Besitzer dürfen schon einen Tag früher spielen.

Der Release von The Division ist am 08. März 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

The Division
Maschinengewehre wie das M60 verursachen nun deutlich mehr Schaden und sind eine willkommene Alternative zum immer noch mächtigen G36-Sturmgewehr.