The Division : So läuft unser Test zu The Division ab. So läuft unser Test zu The Division ab.

Zum Thema The Division ab 3,50 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division für 44,99 € bei GamesPlanet.com Ubisofts lang erwarteter MMO-Shooter The Division erscheint in Deutschland am 8. März 2016, durch die Zeitverschiebung gehen die Server jedoch bereits einen Tag früher online - der Startschuss fällt hierzulande demnach am 7. März um 14:01 Uhr (= 8. März, 0:01 Uhr in Australien). Da die Presse keinen Vorabzugang erhält, können wir deshalb ebenfalls erst am Montagnachmittag loslegen.

Um Sie trotzdem rechtzeitig mit allen relevanten Infos, Eindrücken und Tipps zu versorgen, werden wir unseren Test in Tagebuchform veröffentlichen. Unsere beiden Haupttester Johannes und Mirco (sowie viele, viele Nebentester) werden parallel spielen, ihre Meinungen austauschen und Videos veröffentlichen. Nebenbei wird unsere Hardware-Redaktion mit Hochdruck daran arbeiten, alles Wissenswerte zur Technik und Performance von The Division zusammenzutragen. Zudem werden wir täglich von unseren Erfahrungen im Spiel berichten.

In unserem Testtagebuch begleiten wir The Division über die ersten fünf Tage (siehe Tabelle). Bereits zum Start am Montag widmen wir uns in einem separaten Artikel der Frage, wie zuverlässig die Server laufen und ob mit technischen Problemen zu rechnen ist. Besonderes Hauptaugenmerk legen wir im ersten Tagebucheintrag auf den Spieleinstieg und das Tutorial.

In den folgenden Tagen beleuchten wir, wie motivierend Basisbau und Crafting ausfallen, wie gut die Geschichte inszeniert und erzählt wird, ob die Dark Zone auch langfristig unterhält und wie gut alle Skills, Talente und Items letztlich ausbalanciert sind.

Am Freitag, den 11. März, schließen wir das Testtagebuch mit mehreren Meinungskästen von unterschiedlichen Redakteuren und einem vorläufigen Wertungskasten mit Wertungstendenz ab. Wichtig: Sollten wir – was wir alle hoffen – noch nicht alles gesehen haben und beurteilen können, werden wir vorerst auf eine Gesamtwertung verzichten. Denn viele MMO-Aspekte wie das PvP-Balancing oder das Endgame lassen sich nach fünf Tagen natürlich noch nicht abschließend beurteilen. Zumindest dann nicht, wenn die Entwickler ihre Umfangs- und Komplexitäts-Versprechen für The Division einhalten.

So läuft unser Test ab:

Tag

Geplante Artikel und Videos (ohne Gewähr)

Montag

- Qualität der Onlineverbindung zum Start (15:30 Uhr)
- Tagebucheintrag 1: Der Spieleinstieg/Tutorial (20:00 Uhr)
- Video: Die ersten 20 Minuten

Dienstag

- Tagebucheintrag 2: Basisbau und Crafting (17:30 Uhr)
- technischer Ersteindruck zur PC-Version (16:00 Uhr)
- Video: Die grafischen Highlights

Mittwoch

- Tagebucheintrag 3: Story (17:30 Uhr)
- kompletter Technik-Check zur PC-Version (17:00 Uhr)

Donnerstag

- Tagebucheintrag 4: Dark Zone und PvP (17:30 Uhr)
- Video: Grafikvergleich PC vs. Konsolen

Freitag

- Tagebucheintrag 5: Balancing und Skillsystem (17:30 Uhr)
- Fazit-Video
- vorläufiger Wertungskasten und Wertungstendenz (19:00 Uhr)