Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Diese Situation kennen viele Spieler des Online-Shooters The Division: Ein verwundeter Kamerad benötigt dringend Hilfe, liegt aber außer Reichweite. Wäre es nicht praktisch, den Freund mithilfe einer Sprendladung in die Nähe zu transportieren, um ihn dann wiederbeleben zu können?

Ob das und einige andere verrückten Aktionen überhaupt funktionieren, hat der YouTuber »DefendTheHouse« jetzt in der zweiten Episode seiner eigenen Mythbusters-Reihe geklärt. Neben dem besagten »Sprengladung-Transport« geht er diesmal unter anderem der Frage nach, ob man Gegner in der Dark Zone angreifen kann, wenn man sich selbst gar nicht innerhalb der PvP-Zone befindet. Außerdem klärt er, ob es möglich ist, Löcher in eine Deckung zu schießen, um dann durch diese hindurch auf Gegner zu ballern.

Das Video mit den teilweise etwas abgedrehten Experimenten finden Sie oberhalb dieser Meldung. Viel Spaß damit!

Passend dazu: The Division - Mythbusters: Kann man zwei Feinde mit einem Sniperschuß töten?

The Division
Maschinengewehre wie das M60 verursachen nun deutlich mehr Schaden und sind eine willkommene Alternative zum immer noch mächtigen G36-Sturmgewehr.