The Division : Nach dem Release des Incursions-Updates 1.1 für The Division sind bei einigen Spielern die Charaktere verschwunden. Nach dem Release des Incursions-Updates 1.1 für The Division sind bei einigen Spielern die Charaktere verschwunden.

Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Erst gestern hatte Ubisoft Massive das umfangreiche Incursions-Update 1.1 für den Online-Shooter The Division veröffentlicht. Doch neben aller Freude der Fans über die neuen Inhalte und Funktionen gibt es auch eine Schattenseite.

Wie unter anderem im offiziellen Forum zu lesen ist, sind bei einigen Spielern nach der Installation des besagten Updates die Charaktere verschwunden beziehungsweise sie können nicht mehr ausgewählt werden. Aktuellen Informationen zufolge scheint es zwar kein weit verbreitetes Problem zu sein, doch ärgerlich ist der Fehler allemal.

Ubisoft Massive ist sich des Problems bewusst und ist bereits dabei, genauere Untersuchungen durchzuführen. Eine Lösung des Problems konnte das Team bisher allerdings noch nicht präsentieren.

Ebenfalls interessant: The Division - FAQ zum Incursion-Update

Außerdem haben die Entwickler kurz nach dem Update einen kleinen Hotfix auf die Server von The Division installiert, der unter anderem die allgemeine Stabilität des Spiels verbessern soll. Hier die Patch-Notes:

Hotfix für The Division (12. April 2016)

  • Named enemies in Challenge mode will now only guarantee one High-End item like all the other named enemies

  • Incursion: Falcon Lost:The APC will no longer take damage from players' weapons

  • Incursion: Falcon Lost:The APC's Mortar weapon will now fire correctly

  • Several fixes to improve server stability

The Division
Maschinengewehre wie das M60 verursachen nun deutlich mehr Schaden und sind eine willkommene Alternative zum immer noch mächtigen G36-Sturmgewehr.