The Division : Die Spieler von The Division werden zu den Gear-Sets befragt. Das Feedback soll in künftige Entwicklungen einfließen. Die Spieler von The Division werden zu den Gear-Sets befragt. Das Feedback soll in künftige Entwicklungen einfließen.

Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Der Entwickler Ubisoft Massive hat jetzt eine kleine Umfrage zum Online-Shooter The Division gestartet, bei der sich alles um die Gear-Sets dreht.

Die Spieler werden gefragt, welches der bisher veröffentlichten Sets ihrer Meinung hinsichtlich der Spielmechanik am besten abgeschnitten hat. Dabei dürfen die Teilnehmer bis zu drei Antworten abgeben. Das Feedback will das Team wohl nutzen, um bei der Gestaltung künftiger Gear-Sets für The Division mehr auf die Wünsche der Fans einzugehen.

Spieler sollen The Division besser machen

In der jüngeren Vergangenheit hat Ubisoft Massive mehrfach betont, wie wichtig das Feedback der Fans für die weitere Gestaltung von The Division ist. So fliegen die Entwickler gleich mehrere Community-Mitglieder nach Schweden ein, um im Rahmen eines gemeinsamen Workshops am Update 1.4 des Online-Shooters zu arbeiten.

Mehr: The Division - PC-Version bekommt öffentlichen Test-Server

Erst vor kurzem wurde der Release von den beiden noch ausstehenden DLCs verschoben, damit Ubisoft Massive genügend Zeit hat, um sich zunächst den aktuellen Problemen in The Division widmen zu können. In einem recht ehrlichen Statement hatte das Team erklärt, dass der Online-Shooter derzeit schlicht und einfach keinen Spaß macht. Das soll sich in naher Zukunft ändern.

The Division
Maschinengewehre wie das M60 verursachen nun deutlich mehr Schaden und sind eine willkommene Alternative zum immer noch mächtigen G36-Sturmgewehr.