Die Entwickler von Ubisoft Massive betonen erneut, dass The Division in Zukunft auch auf anderen Plattformen als der PlayStation 4 und der Xbox One erscheinen könnte. Zu einer möglichen PC-Version äußern sich jetzt Ryan Barnard und Nicklas Cederstrom von Massive gegenüber der Website IGN im Video-Interview (bei 04:50):

»Ubisoft als Unternehmen zieht es immer in Betracht, das Potenzial eines Spiels zu maximieren. Wenn also das Publikum und das Interesse vorhanden sind...«

Natürlich hat auch das Team die inzwischen von mehr als 110.000 Spielern unterzeichnete Petition für eine PC-Version im Auge behalten. »Es ist momentan für den Winter 2014 auf PlayStation 4 und Xbox One geplant, aber wir wollen keine anderen Systeme ausschließen, weil wir auch das Internet lesen.«

Tom Clancy's The Division wurde von Ubisoft auf der E3 2013 für PS4 und Xbox One angekündigt. Der Shooter-MMO-Hybrid versetzt Spieler als namensgebende Divisions-Agenten ins von einem tödlichen Virus ruinierte New York.

The Division
Maschinengewehre wie das M60 verursachen nun deutlich mehr Schaden und sind eine willkommene Alternative zum immer noch mächtigen G36-Sturmgewehr.