Tom Clancy's The Division : Tom Clancy's The Division soll für den PC »vollständig optimiert« werden. Tom Clancy's The Division soll für den PC »vollständig optimiert« werden. Erst kürzlich hatten Massive Entertainment und Ubisoft den neuen Trailer von Tom Clancy's The Division veröffentlicht, den es unter dieser Meldung zu sehen gibt. Das Video widmet sich speziell den technischen Besonderheiten der Snowdrop Engine, die in dem Action-Rollenspiel erstmals zum Einsatz kommt.

Um die Engine dreht sich auch ein neuer FAQ auf dem Blog des Entwicklers, der darin - wie in dem Video - auf das Beleuchtungssystem oder die Physik-Berechnungen eingeht.

Dabei richtet sich Massive Entertainment speziell noch an die PC-Spieler. Das Studio will ihnen alle Sorgen nehmen, nur einen »einfachen Port« aufgetischt zu kriegen. Genau das würden viele PCler demnach befürchten, da immer nur die Rede davon sei, »dass The Division für Next-Gen-Konsolen entwickelt wird«.

Massive stellt PC-Spielern allerdings eine »vollständig optimierte Version« in Aussicht:

»Wie ihr wisst, hat Massive seine Wurzeln in der PC-Entwicklung. Wir wollen sicherstellen und arbeiten hart daran, dass es [bei The Division] eine qualitativ sehr hochwertige Spielerfahrung auf dem PC gibt. Ihr könnt euch sicher sein, dass die PC-Version kein einfacher Port wird, sondern eine vollständig optimierte Version. Wir wollen das beste Spiel möglich erschaffen - unabhängig davon, auf welcher Plattform man es spielt.«

The Division soll Ende 2014 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Solche Sorgen von PC-Spielern dürften natürlich auch daher rühren, dass der Titel dieses Jahr auf der E3 zunächst nur für die neuen Konsolen angekündigt wurde. Die PC-Version wurde erst zweit Monate später, auf der gamescom, bestätigt.