Tomb Raider : Für die Neuverfilmung der Tomb-Raider-Reihe sucht man zurzeit nach einer Regisseurin. Für die Neuverfilmung der Tomb-Raider-Reihe sucht man zurzeit nach einer Regisseurin.

Zum Thema Tomb Raider ab 5,04 € bei Amazon.de Tomb Raider für 17,99 € bei GamesPlanet.com Genau wie die Spielereihe mit Tomb Raider, sollen auch die Tomb-Raider-Filme ein Reboot erhalten. Es ist bereits seit längerem bekannt, dass die Macher GK Films eng mit dem Entwickler Chrystal Dynamics zusammenarbeiten. Deshalb wäre es nicht verwunderlich, wenn der Film starke Parallelen zu den neuen Tomb-Raider-Spielen zeigt.

Nun berichtete die Seite HeroicHollywood, dass die Macher auf der Suche nach einer Regisseurin für das Projekt sind. Mit Marti Noxon, der Drehbuchautorin der Serie »Buffy - im Bann der Dämonen«, die ebenfalls eine starke Frau in den Mittelpunkt stellt, holte man sich bereits 2013 weibliche Unterstützung.

Passend dazu: Preview zu Rise of the Tomb Raider

Wer die neue Regisseurin sein wird, ist noch unklar, fest steht nur, dass das Filmteam jemanden mit einem ähnlichen Stil wie Michelle McLaren sucht, die unter anderem für einige Episoden der Serien Game of Thrones, Breaking Bad und The Walking Dead verantwortlich ist. Dies könnte bedeuten, dass sich der neue Film ähnlich dramatisch wie die erfolgreichen Seriengiganten in Szene setzen will.

Wer die weibliche Hauptrolle spielen wird, steht ebenfalls noch nicht fest, das Projekt soll inzwischen aber wesentlich flotter vorangehen und wird sich wohl auch weiterhin an den Spielen orientieren. Hier soll nächstes Jahr der zweite Teil Rise of the Tomb Raider zunächst exklusiv für die Xbox One erscheinen.

Rise of the Tomb Raider
Die wunderschönen unterirdischen Höhlen sind immer einen zweiten Blick wert.