Entwickler Creative Assembly und SEGA haben die offizielle Website zum Strategiespiel Total War: Rome 2 nun um eine interaktive Kampagnen-Karte erweitert. Diese gibt zum einen einen guten Eindruck davon, auf welcher Fläche die Fraktionen um die Vorherrschaft kämpfen, zum anderen lässt sich hier bereits ein rudimentärer Kampagnen-Plan aufstellen.

Neben den einzelnen spielbaren Fraktionen und ihren eigenen Gebieten sind auch alle anderen Regionen eingetragen, die sowohl vom Spieler, als auch den kleineren KI-Fraktionen erobert werden können. Hinzu kommt eine Übersicht über die einzelnen Beziehungen der Völker untereinander.

All zu lange dauert es nicht mehr, bis wir endlich selbst über die Ländereien herfallen können. Sollte es zu keinen weiteren Verschiebungen mehr kommen, steht Total War: Rome 2 ab dem 3. September 2013 in den Läden.

Total War: Rome 2 - Emperor Edition