Ubisoft : Ubisoft Ubisoft Mehr als 10 Millionen registrierte Spieler, 700.000 Rennspiel-Fans jeden Monat und bereits mehr als 15 Millionen erstellte Rennstrecken. Der Erfolg der Rennspiel-Serie Trackmania ist seit dem ersten Teil im Jahr 2004 beeindruckend. Nun hat der französische Publisher Ubisoft in einer Pressemitteilung die Übernahme des Trackmania-Entwicklers Nadeo bekannt gegeben. Erster Titel, der unter dem Label von Ubisoft veröffentlicht wid, ist das erst im vergangenen Monat angekündigte Trackmania 2 (wir berichteten).

"Die Übernahme von Nadeo ist ein wichtiger Schritt für unser Wachstum auf dem Online-Spiele-Sektor. Mit Nadeo erhält Ubisoft ein Team von Experten, eine der besten Online-Technologien auf dem Markt und darüber hinaus ein Multiplayer-Spiel mit konkurrenzlosem Ruf in der Community. Wir freuen uns darauf, Trackmania einer noch größeren Zielgruppe vorstellen zu können und die Expertise von Nadeo mit dem Fachwissen unserer Entwicklerteams zu verbinden.", äußerte sich Yves Guillemot, CEO von Ubisoft.

Auch Nadeo selbst sieht in der Übernahme große Chancen für die Rennspiel-Serie: "Bei Ubisoft sehen wir eine große Möglichkeit uns selbst weiter zu entwickeln. Wir sehen uns als ideale Ergänzung für Ubisoft und sind uns sicher, dass wir die Marken noch weiter nach bringen.