Trials Fusion : RedLynx hat ein Update für Trials Fusion veröffentlicht, das unter anderem den lange angekündigten Multiplayer-Part enthält. RedLynx hat ein Update für Trials Fusion veröffentlicht, das unter anderem den lange angekündigten Multiplayer-Part enthält.

Zum Thema Trials Fusion ab 4 € bei Amazon.de Trials Fusion - Standard Edition für 16,95 € bei GamesPlanet.com Der Entwickler RedLynx hat Wort gehalten und jetzt ein neues Update für das Geschicklichkeitsspiel Trials Fusion angekündigt. Darin ist unter anderem der bereits im vergangenen Jahr angekündigte Multiplayer-Modus mit insgesamt drei Spielmodi enthalten.

In »Online X-Supercross« liefern sich Spieler Rennen auf drei zufällig ausgewählten Strecken hintereinander um Punkte für die offizielle Rangliste zu sammeln. Im »Private Game« können Spieler nicht nur die Strecken selbst festlegen, sondern auch die Schwerkraft oder die Geschwindigkeit der Bikes einstellen. In »Private Game & Spectator« lassen sich zusätzlich bis zu acht Beobachter einladen und Streaming-Optionen nutzen.

Auf dem PC, der PlayStation 4 sowie der Xbox One können bis zu acht Spieler im Multiplayer-Part von Trials Fusion antreten. In der Xbox-360-Version dürfen sich hingegen nur bis zu vier Teilnehmer auf das Motorrad schwingen. Unterhalb dieser Meldung finden Sie ein neues Video, das Ihnen einige Gameplay-Szenen aus dem Multiplayer-Part von Trials Fusion zeigt.

» Den Test von Trials Fusion auf GameStar.de lesen

Trials Fusion
Jedes Level bietet drei Herausforderungen, die uns beim Start angezeigt werden.