Tropico 5 : Da lacht das Diktatorenherz: Tropico 5 hat einen Verkaufsrekord bei der Aufbau-Serie hingelegt und bereits in zwei Wochen 100.000 Einheiten verkauft. Da lacht das Diktatorenherz: Tropico 5 hat einen Verkaufsrekord bei der Aufbau-Serie hingelegt und bereits in zwei Wochen 100.000 Einheiten verkauft.

Update (11. Juni 2014): Wie angekündigt hat das Entwicklerstudio Haemimont Games den Patch 1.02 für Tropico 5 veröffentlicht. Unter anderem behebt das Update einige Absturz-Ursachen und sorgt dafür, dass Savegames von Sandbox-Spielen nach dem Laden endlich korrekt funktionieren.

Hinzu kommen Verbesserungen an Bauarbeiten und Transporteuren. Außerdem kann bei Mehrspieler-Partien nun schon vorher die Spiel-Geschwindigkeit eingestellt werden.

Nachfolgend die offiziellen deutschen Patchnotizen:

  • Mehrspielermodus: Anzahl der Spieler in jedem Chatroom wird jetzt angezeigt

  • Mehrspielermodus: Verschiedene Synchronisationsprobleme behoben

  • Mehrspielermodus: Verschiedene Fehler in der Benutzeroberfläche behoben

  • Mehrspielermodus: Einstellmöglichkeit für Spielgeschwindigkeit beim Erstellen eines Mehrspielerspiels hinzugefügt

  • Mehrspielermodus: Namen in Chatrooms werden nun korrekt angezeigt - Mehrspielermodus: Fehlfunktionen von Flugzeugträgern beseitigt

  • Mehrspielermodus: Verarbeitung von gleichen Steam-Benutzernamen korrigiert

  • Mehrspielermodus: Fehler bei der Erforschung von Rohstoffvorkommen anderer Spieler beseitigt

  • Option für die Neubelegung von Kameratasten hinzugefügt - Option für »alle reparieren/alle wiederaufbauen« bei beschädigten bzw. zerstörten Gebäuden hinzugefügt

  • Option für Einstellung des Budgets für alle Gebäude eines Typs hinzugefügt (STRG-Taste)

  • Schönheit und Verschmutzung beeinflussen die Wohnqualität nun nachvollziehbar

  • Ausbalancierte Verbesserungen: Forschungsprojekte (Universität), Kleiner Hadronen-Speicherring (Forschungslabor), Natürlich gesund (Pharma-GmbH)

  • Verbesserungen haben nun den angezeigten Effekt: Chemischer Entschlacker (Bauxit-Bergwerk und Automatisiertes Bergwerk), Gasturbinen (Kraftwerk)

  • Anzahl der Arbeiter in Automatisierten Uranbergwerken angepasst - Verordnung »Volkszählung« funktioniert nach Aktivierung nun korrekt

  • Verordnungen können nun zurückgenommen werden wenn weniger als

  • $10.000 Geld zur Verfügung steht

  • Wiederherstellung der Siegesbedingungen nach dem Laden eines Speicherstandes im Sandkastenmodus funktioniert nun

  • Abstürze und Ruckeln im Hauptmenü beseitigt - Darstellung der Menüs nach dem Auslösen einer Zwischensequenz beseitigt

  • Fehlerhafte Erfolge repariert (Das Affenfass, Die Geschichte wird mich freisprechen)

  • Ruhestand bzw. Tod von Bürgern fehlerbereinigt

  • Seltener Fall von schwarzem Bildschirm nach Naturkatastrophen beseitigt

  • Verschiedene Abstürze während des Kampfes beseitigt

  • Einige Fehler mit aufeinanderfolgenden Aufgaben beseitigt

  • Fehlende Gebäude in der Almanach-Liste hinzugefügt

  • Seltener Fehler beseitigt, durch den eine Dynastie mehr als 7 Mitglieder haben konnte

  • Erscheinung von Vulkanen auf vulkanfreien Inseln beseitigt

  • Fehler in der Benutzeroberfläche beim Wechseln von Präsidentschaftskandidaten im Dynastiebildschirm beseitigt

  • Fahrzeuge von Bau- und Transportbüro bleiben nicht mehr stecken

  • Seltener Fehler bei Militärputsch beseitigt

  • „Zur Livecam wechseln“-Funktion repariert

  • Wachen, die ohne Waffen patrouillieren beseitigt

  • Fehler beim Speichern der Dynastie während der Kampagne behoben

  • Abgerissene Nationalparks blockieren nun keine weiteren Bauten

  • Automatische Zerstörung von Gebäuden, die keine Ressourcen mehr haben, kann nun nicht mehr abgebrochen werden

  • Gedanken beinhalten nun korrekt das Geschlecht der Bürger

  • Betriebssystem-Überprüfung beim Start verbessert

  • Grafikkarten-Überprüfung beim Start verbessert

  • Einfrieren der Kampagne während dem Ladebildschirm behoben

  • Einige Rechtschreibfehler behoben. Die Lamas haben in den kommenden Tagen genug zu essen.

Ursprüngliche Meldung: Das Aufbau-Strategiespiel Tropico 5 hat sich seit der Veröffentlichung am 23. Mai 2014 über 100.000 Mal verkauft - das gab der Publisher Kalypso Media an. Mit der sechsstelligen Verkaufszahl innerhalb von zwei Wochen hat der fünfte Teil der Insel-Aufbauserie zugleich den erfolgreichsten Release der Tropico-Reihe hingelegt. Im späteren Sommer soll noch die Mac- und Xbox-360-Versionen erscheinen, im Herbst dann auch eine Fassung für die PlayStation 4. Weitere Verkaufsrekorde können also erwartet werden.

Daneben wurde im offiziellen Forum auch noch der zweite größere Patch für Tropico 5 angekündigt. Der soll unter anderem den Multiplayer verbessern und die Performance verbessern, als auch die Anzahl von Abstürzen reduzieren. Die gesamten Patch-Notes finden sie unter folgenden Link. Ein Veröffentlichungsdatum für die Fixes gibt es indes noch nicht.

» Zum Test von Tropico 5 auf GameStar.de

Bild 1 von 96
« zurück | weiter »
Tropico 5
Tropico 5 ist mit Abstand der farbenfrohste und schönste Teil der Reihe.