True Crime: New York City : True Crime NYC: Mit dem Polizeiwagen durch New York. True Crime NYC: Mit dem Polizeiwagen durch New York. Frisch in der Redaktion eingetroffen: eine spielbare Version des Actionspiels True Crime New York City. Beim ersten Anspielen fällt schnell auf, dass die Mängel des Vorgängers True Crime L.A. weitgehend beseitigt wurden. Prügeleien laufen nun wesentlich kontrollierter ab und der Schwierigkeitsgrad steigt sanfter an. Am eigentlichen Spielprinzip ändert sich indes wenig: Als Polizist durchkurven Sie New York, immer auf der Suche nach dem Verbrechen. Zum einen liefert der Polizeifunk immer wieder Hinweise auf Überfälle, Geiselnahmen oder Schlägereien. Oder aber Sie durchsuchen auf der Straße Verdächtige und kommen so Übeltätern wie Drogendealern auf die Spur. Ihre Handlungen beeinflussen dabei den »Good Cop/Bad Cop«-Status des Helden Detective Marcus Reed. Wenn er etwa beschlagnahmtes Heroin statt ins Präsidium ins Pfandhaus bringt, schadet das dem Ruf. Umgekehrt gilt als braver Polizist, wer im Dienst möglichst wenig Leute erschießt -- zielen Sie also immer auf die Beine! Natürlich gibt's auch eine Hintergrundgeschichte mit jeder Menge Verrat, Enttäuschung und Polizistenehre.

Erster Eindruck nach rund zwei Stunden Reinschnuppern: True Crime New York City kann vielleicht nicht mit Schwergewichten wie GTA San Andreas mithalten, ein interessantes Actionspiel ist es aber allemal. Beeindruckend ist schon jetzt das detailgetreu nachgebaute New York, komplett mit Times Square, Broadway usw.