Der Entwickler Capcom hat mit Ultra Street Fighter 4 die zweite Neuauflage des Prügelspiels angekündigt. Der Titel erscheint Anfang 2014 für PS3 , PC und Xbox 360 . Die Macher versprechen zahlreiche neue Features und kündigten an, die serientypischen Stärken weiter verbessern zu wollen.

Die Ultra-Variante erweitert das Original um fünf neue Kämpfer (Poison, Hugo, Rolento, Elena und ein bisher unbekannter), zusätzliche Arenen und Spielmodi. Beim Gameplay feilte Capcom am Feintuning und am Balancing und berücksichtigte dabei das Feedback der Fans.

Spieler, die bereits Super Street Fighter 4 oder Super Street Fighter 4: Arcade Edition besitzen, können auf die Ultra-Version per Download für 15 Euro aufrüsten, die Vollversion soll rund 40 Euro kosten.

Ultra Street Fighter 4
Rolento stammt aus Final Fight und ist ein eher unbeweglicher Kämpfer.