Warface : Der Shooter Warface ist in Russland sehr erfolgreich. Der Shooter Warface ist in Russland sehr erfolgreich. Der Free2Play-Shooter Warface von dem Entwicklerstudio Crytek ( Crysis 3 ) feierte vor zirka vier Wochen sein Debüt in Russland - und zwar ein sehr erfolgreiches. Wie der Publisher Mail.Ru jetzt in einer offiziellen Pressemeldung bekanntgab, haben sich bis einschließlich zum 10. Mai 2012 bereits mehr als eine Million Benutzer angemeldet. Zudem erreichte der Actiontitel innerhalb dieser kurzen Zeit die Marke von 28.000 gleichzeitig spielenden Leuten - ein großer Erfolg im russischen Markt.

Avni Yerli, der Managing Director von Crytek, zeigte sich ebenfalls sehr zufrieden mit dem Release von Warface in Russland. Man habe sich bewusst für dieses russische Debüt entschieden, da Crytek auf diesem Markt schon immer gut angekommen sei. Jetzt könne man es kaum noch erwarten, dass Warface auch in anderen Ländern veröffentlicht wird.

Wann genau Warface hier zu Lande erscheinen wird, steht derzeit noch nicht fest. Allerdings können Sie sich auf der offiziellen Webseite noch immer für den geschlossenen Beta-Test anmelden.

Warface ist ein kostenloser Militär-Shooter, der in der nahen Zukunft (2023) angesiedelt ist. Das Spiel bietet sowohl (Koop-) Missionen gegen KI-Gegner als auch einen klassischen Multiplayer-Modus mit vier Klassen (Sniper, Assault, Engineer und Medic). Die Technik basiert auf der aktuellen CryENGINE 3.

Bild 1 von 90
« zurück | weiter »
Warface - Airbase