Wargame: AirLand Battle : Das Strategiespiel Wargame: AirLand Battle erscheint im Jahr 2013. Das Strategiespiel Wargame: AirLand Battle erscheint im Jahr 2013. Mit Wargame: AirLand Battle kündigte der Publisher Deep Silver heute den offiziellen Nachfolger zum Strategiespiel Wargame: European Escalation an. Die neue Episode entsteht ebenfalls bei dem Entwicklerstudio Eugene Systems und soll zu einem noch nicht näher bekannten Termin im Jahr 2013 erscheinen.

Die Story der dynamischen Kampagnen drehen sich um fiktive Konflikte zwischen der NATO und dem Warschauer Pakt, die in Jahren 1975 bis 1985 angesiedelt sind. Die militärischen Auseinandersetzungen verlagern sich diesmal nach Nordeuropa, wobei vor allem Skandinavien im Fokus des Geschehens steht.

Dem Spieler steht im Kampf alle Mittel aus der Zeit des Kalten Kriegs zur Verfügung. Unter anderem kommen erstmals in der Wargame-Serie auch Flugzeuge zum Einsatz - 150 Modelle. Insgesamt gibt es 750 Fahrzeuge und Kampfeinheiten, so dass der Spieler auf dem virtuellen Schlachtfeld noch mehr taktische Möglichkeiten hat. Zu den acht bereits bekannten Nationen gesellen sich vier neue Fraktionen hinzu.

Außerdem soll Wargame: AirLand Battle einen noch nicht näher beschriebenen Multiplayer-Modus bieten. Für die Grafik des Spiels setzt Eugene Systems eine aktuelle Version der IRISZOOM-Engine ein, die unter anderem ein vielfältigeres Geländeprofil bieten soll.

Auf GameStar.de finden Sie ab sofort den ersten Trailer von Wargame: AirLand Battle. Das Video zeigt unter anderem Hubschrauber, Panzer und auch einige der Flugzeuge in Aktion.