Wargame: AirLand Battle : Das Team von Eugen Systems hat jetzt einen kostenlosen DLC mit dem Namen »Vox Populi« für das Strategiespiel Wargame: AirLand Battle. Die Inhalte dieser Download-Erweiterung basieren teilweise auf dem Feedback der Community.

Unter anderem umfasst der DLC einen neuen Eroberungs-Spielmodus. Im Gegensatz zum ursprünglichen Spielgeschehen geht es dabei nicht um die Vernichtung des Gegners. Vielmehr steht die Eroberungen sowie die Verteidigung von Gebieten auf den jeweiligen Maps im Fokus. Diesen Spielmodus können Sie sowohl gegen KI-Gegner als auch menschliche Kontrahenten verwenden.

Des Weiteren unterstützt der Kampagnen-Modus ab sofort auch kooperative Gefechte. Hinzu kommen 24 zusätzliche Einheiten sowie fünf neue Maps. Außerdem können Sie ab sofort die Ausrüstung und die Nationalität der Gegner-KI bestimmen.

Wargame: AirLand Battle ist ein Echtzeit-Strategiespiel vom französischen Entwickler Eugen Systems und die Fortsetzung zu Wargame: European Escalation. Zu den wichtigen Neuerungen von AirLand Battle gehören die Flugzeuge, die erstmals zum Einsatz kommen, eine verbesserte Benutzeroberfläche und eine dynamische Solo-Kampagne statt der linearen und nur lose verknüpften Missionen des Vorgängers.

Wargame: AirLand Battle
Die dynamische Kampagne kann die in sie gesetzten Erwartungen nicht erfüllen.