Dawn of War 3 : Am 24. Mai 2017 erscheint ein Balancing-Update für Dawn of War 3. Am 24. Mai 2017 erscheint ein Balancing-Update für Dawn of War 3.

Zum Thema Dawn of War 3 ab 59,99 € bei Amazon.de Warhammer 40,000: Dawn of War III für 49,99 € bei GamesPlanet.com Da den Entwicklern von Relic Entertainment das Balancing im Strategiespiel Warhammer 40K: Dawn of War 3 noch immer nicht so richtig gefällt, helfen sie schon bald mithilfe eines neuen Updates nach.

Wie das Team auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben hat, ist dessen Release aktuellen Planungen zufolge für den 24. Mai 2017 geplant. Derzeit laufen noch die letzten Feinschliffarbeiten. Konkrete Details zu der Balancing-Änderungen gibt es bisher zwar noch nicht. Allerdings hat Relic Entertainment die grundlegende Philosophie erläutert.

Demnach sollen Spieler nur dann eine Multiplayer-Partie gewinnen, wenn sie ihrem Gegner während des gesamten Verlaufs überlegen waren - und nicht etwa nur in den ersten fünf Minuten überrannt haben. Um das bewerkstelligen zu können, nehmen die Entwickler jede einzelne Einheit samt deren Fertigkeiten nochmals unter die Lupe.

Rangliste im Anmarsch

Des Weiteren arbeitet Relic Entertainment derzeit an einer Rangliste für Dawn of War 3, die ebenfalls mit dem besagten Update erscheinen soll. Sie soll einen Community-weiten Vergleich mit anderen Spielern in den Kategorien 1vs1, 2vs2 sowie 3vs3 ermöglichen. Hinzu kommt noch eine Option zur Anzeige der jeweils populärsten Elite-Einheiten.

Die offiziellen Patch Notes für das Update hat Relic Entertainment noch nicht veröffentlicht.

Das beste Echtzeit-Strategiespiel seit StarCraft 2: Der große GameStar-Test von Dawn of War 3

Warhammer 40.000: Dawn of War 3
Der Eldar-Phantomritter bewacht unser Ziel, wir brennen ihm das Orbital-Bombardment und die Gatlings unseres eigenen Riesenmechs auf den Pelz.