Warhammer: Mark of Chaos - PC
Echtzeit-Strategie  |  Release: 21. November 2006  |   Publisher: Deep Silver

KURZFAZIT

"Spannende Schlachten trotz Schnarch-KI."

Wie kommt es zur Wertung?   »  Kompletten Test lesen

DETAILWERTUNG

SPIELSPASS 79
(Solo-)Spielzeit: 30 Stunden
GRAFIK PRO KONTRA
7/10
detaillierte Einheiten
schöne Zaubereffekte
teils schwache Animationen
hässliche Clipping-Fehler
SOUND
9/10
knallige Effekte...
...in gutem 7.1-Surround
passende, orchestrale Musik
auf Dauer nervige Einheiten-Sprüche
BALANCE
8/10
ausbalancierte Einheiten
dank Patch 1.02 sind die Helden nicht übermächtig...
...aber immer noch extrem stark
ATMOSPHÄRE
9/10
stimmig umgesetzte Welt
packende Schlachten
spannende Handlung
gute Zwischenfilme mit tollen Dialogen
BEDIENUNG
7/10
ordentlicher Echtzeit-Standard
in Pausen können Sie keine Befehle erteilen
teils umständliche Einheiten-Anwahl
UMFANG
9/10
zwei lange Kampagnen
Einzelgefechte und Strategiekarte
gute Mehrspieler-Modi
geringer Wiederspielwert
MISSIONSDESIGN
7/10
spannende Belagerungen
stimmungsvolle Feldschlachten
lahme Heldeneinsätze
wenig Abwechslung
KI
5/10
Feinde versuchen, die gefährlichsten Gegner anzugreifen...
...stellen sich aber meist dumm an und leiden unter Aussetzern
EINHEITEN
9/10
sinnvolle Rollenspiel-Elemente
Moral und Formation wirken sich aus
jede Einheit hat Stärken
Grundtaktik für alle gleich
KAMPAGNE
9/10
Truppen sammeln Erfahrung
Upgrades
optionale Einsätze bringen Belohnungen
auf Dauer wenig Abwechslung

MULTIPLAYER

SPIELMODI (SPIELER): Schlacht mit/ohne Verstärkung (6), Belagerung (6), Dorf verteidigen (3)
NETZWERK: Netzwerk, Internet
SERVERSUCHE: Gamespy
DEDICATED SERVER: Nein
MULTIPLAYER-SPASS: 20 Stunden
FAZIT: Spannende, taktisch fordernde Schlachten. Mehr Karten hätten’s aber sein dürfen.
MULTIPLAYER-WERTUNG: Sehr Gut

TECHNIK

ÄLTERE PCs
STANDARD PCs
HIGHEND PCs
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
MINIMUM: 2,4 GHz Intel
XP 2200+ AMD
512 MB RAM
3,8 GB Festplatte
STANDARD: 3,0 GHz Intel
XP 2800+ AMD
1,0 GB RAM
3,8 GB Festplatte
OPTIMUM: 3,6 GHz Intel
A64/3500+ AMD
2,0 GB RAM
3,8 GB Festplatte
3D-GRAFIKKARTEN:   Radeon 9500/9600
  Geforce 6600 GT
  Radeon X600/X700
  Radeon 9700/9800
    Geforce 6800 GT
  Radeon X800 XL
  Geforce 7600 GT
  Radeon X850 XT
    Radeon X1900 XT
  Geforce 7900 GTX
BILDFORMATE:   4:3-Auflösung
  16:10-Auflösung
    5:4-Auflösung
    16:9-Auflösung
TON:   Stereo
  6.1 Sound
    4.0 Sound
  7.1 Sound
    5.1 Sound
KOPIERSCHUTZ:
PROFITIERT VON: Dual-Core-Prozessoren, EAX

ANSPRUCH

EINSTEIGER
FORTGESCHRITTENER
PROFI
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
EINSTIEG: leicht schwierig
SPIELMECHANIK: einfach komplex
SPIELTEMPO: langsam schnell
   
HILFE: Tutorial, drei Schwierigkeitsgrade
SPEICHERSYSTEM: Freies Speichern nur auf der Karte, nicht im Gefecht

GENRE-CHECK

SPANNUNGSVERLAUF: Anfangs klasse, bald werden die Schlachten zur Routine.
  Anfangs klasse, bald werden die Schlachten zur Routine.
Szenario: realistischfiktiv
Maßstab: lokalglobal
Spielstil: AufbauKampf
Einheiten: IndividuenMasse
Handlung: einfachkomplex

Leser-Rezensionen
Warhammer: Mark of Chaos 1 Bewertungen:
90+ 0
70-89 0
50-69 1
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
53/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben

Details zu Warhammer: Mark of Chaos

Cover zu Warhammer: Mark of Chaos
Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Echtzeit-Strategie
Release D: 21. November 2006
Publisher: Deep Silver
Entwickler: Black Hole Entertainment
Webseite: http://warhammer.deepsilver.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1083 von 6914 in: PC-Spiele
Platz 103 von 578 in: PC-Spiele | Strategie | Echtzeit-Strategie
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 70 User   hinzufügen
Wunschliste: 1 User   hinzufügen
Warhammer: Mark of Chaos ab 29,80 € bei Amazon.de  Warhammer: Mark of Chaos ab 29,80 € bei Amazon.de
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten