Zwerge als Videospiel-Charaktere gab es auch in der Vergangenheit schon häufiger, nur die Wenigsten waren jedoch im Weltraum unterwegs. Bei We Are The Dwarves ist das anders: Smashfist, Forcer und Shadow treiben sich gemeinsam im Weltall herum, um eine neue Heimat für ihr Volk zu finden.

Die Steuerung der drei Weltraum-Zwerge übernimmt der Spieler. Gespielt wird in pausierbarer Echtzeit - taktische Anweisungen und ein strategisches Vorgehen kommen also nicht zu kurz. Zumal während der Spielpause auch gleich mehrere Befehle aneinandergereiht werden dürfen. Dabei obliegt es dem Spieler, ob er die offene Konfrontation mit feindlich gesinnten Kreaturen sucht, oder lieber eine Alternativroute im Verborgenen sucht.

Wie dem auch sei: Der Schlüssel zum Erfolg sind stets die unterschiedlichen Fähigkeiten der drei Protagonisten, die in Schaden, Heilung, Bewegung und Crowd-Control unterschieden werden. Außerdem trägt jeder der Zwerge einen Raumanzug mit besonderen Funktionen.

Übrigens: 2014 sind die Entwickler noch mit einer Kickstarter-Kampagne zu We Are The Dwarves gescheitert. Aufgegeben haben sie dennoch nicht - und planen ihr Spiel nun bereits im Februar 2016 zu veröffentlichen.