Die Veröffentlichung von Wing Commander Saga verzögert sich weiter. Eigentlich sollte die inoffizielle Fortsetzung der Weltraum-Actionserie Wing Commander bereits Ende 2010 erscheinen, doch daraus wurde nichts. Derzeit sucht das Team aber nach Spielern, die an der geschlossenen Beta Teilnehmen wollen und mithelfen das Fan-Spiel auf Fehler zu überprüfen. Wer mitmachen will, kann sich über die offizielle Seite anmelden.

Wing Commander Saga schließt an die spielerische Tradition der Serie an und bietet flotte Weltraumgefechte. Das technische Grundgerüst stellt eine stark überarbeitete Version der Freespace 2-Engine. Die Geschichte der Hauptkampagne soll kurz vor den Ereignissen von Wing Commander 3 ansetzten und die Story des Originalspiels parallel begleiten. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle eines jungen Raumpiloten der Konföderation und kämpft gegen die fiesen Kilrathi.

Wing Commander Saga
Die Grafik-Engine stammt aus Freespace 2 wurde aber erweitert.