Wolfenstein: The New Order : Der Shooter Wolfenstein: The New Order wurde 100.000 Mal illegal heruntergeladen. Der Shooter Wolfenstein: The New Order wurde 100.000 Mal illegal heruntergeladen.

Der Shooter Wolfenstein: The New Order wurde bisher bereits mehr als 100.000 Mal illegal heruntergeladen. Dies geht aus einem aktuellen Bericht des Magazins TorrentFreak hervor.

Demnach beschwerten sich zwar viele Torrent-Benutzer über die enorme Größe des Spiels (zirka 43 GByte) und den damit verbundenen langen Downloadzeiten. Eine wirklich abschreckende Wirkung hatte dies aber wohl nicht, was die hohe Anzahl der Downloads deutlich zeigt.

Dennoch geht aus dem Bericht von TorrentFreak hervor, dass sich einige Benutzer aufgrund der Größe gegen die Raubkopie und für einen ehrlichen Kauf von Wolfenstein: The New Order entscheiden haben. So wurde beispielsweise ein Benutzer wie folgt zitiert:

»Ich wollte mir eigentlich diesen Torrent holen. Als ich jedoch gesehen habe, wie groß er war und wie lange der Download dauern würde, habe ich mir gesagt >Scheiß drauf, ich hole es mir bei Steam<. Es hat dann bei mi zwei Stunden gedauert, bis ich die 40 GByte inklusive dem Day-2-Update heruntergeladen hatte.«

Obwohl die illegalen Downloads also nicht signifikant darunter »gelitten« haben, scheint schon alleine die Größe eines Spiels die Leute trotz Breitbandverbindungen zum ehrlichen Kauf bewegen zu können.

» Den Test von Wolfenstein: The New Order auf GameStar.de lesen

Wolfenstein: The New Order
Diese schwer gepanzerten Supersoldaten des Regimes können eine Menge Kugeln einstecken, bevor sie das Zeitliche segnen.