World of Tanks Generals : World of Tanks Generals ist ein Kartenspiel-Ableger des Panzerspiels - und seit dem 26. November 2015 offiziell verfügbar. World of Tanks Generals ist ein Kartenspiel-Ableger des Panzerspiels - und seit dem 26. November 2015 offiziell verfügbar.

Der Entwickler Wargaming hat das Free2Play-Kartenspiel World of Tanks Generals für PC und iOS veröffentlicht. Das gab das Studio offiziell bekannt, ein Launch-Trailer findet sich unterhalb der News.

Generals bietet über 200 Karten, die auf drei Decks (Sowjetunion, Deutsches Reich, USA) aufgeteilt sind. Die Karten bieten Einheiten des zweiten Weltkriegs, unter anderem sind Panzer, Artillerie und Spezialeinheiten wie Telegraphen verfügbar.

Dabei ist auch der Technologie-Baum, neue Karten können also nach und nach freigespielt werden. Und auch der Echtgeld-Premium-Shop ist Wargaming-typisch bei Generals verfügbar: Hier können Goldbarren gekauft werden, um das Konto zum Premiumkonto aufzuwerten, Premiumkarten zu kaufen und Söldnerkarten zu mieten, oder Erfahrung in freie Erfahrung umzutauschen. Generals unterstützt Probepartien gegen die KI sowie 1vs1-Mehrspielrunden. PC-Spieler können gegen iOS-Nutzer im plattform-übergreifenden Multiplayer antreten.

Wer einen Wargaming-Account hat, kann sich direkt beim Kartenspiel anmelden. Irgendwelche Vorteile oder Freischaltungen für andere Wargaming-Spiele wie World of Tanks or World of Warships bietet Generals aber nicht.

World of Tanks Generals
In World of Tanks Generals spielen wir Panzerkarten aus, um den Gegner zu besiegen. Das schaffen wir, indem wir sein HQ (rechts oben) zerstören und unser eigenes Basiscamp (links unten) schützen. Hier haben wir den Gegner schon ordentlich eingekesselt.