World of Tanks : Derzeit findet ein Physik-Test für World of Tanks statt. Derzeit findet ein Physik-Test für World of Tanks statt. Derzeit arbeitet der Entwickler Wargaming.net an dem umfangreichen Update 8.0 für das Free2Play-Onlinespiel World of Tanks. Der besagte Patch wird nicht nur die Grafik deutlich verbessern sondern unter anderem auch neue Physik-Effekte hinzufügen.

So soll es nach dem Release des Updates 8.0 unter anderem möglich sein, gegnerische Fahrzeuge von einer Brücke zu schieben oder Panzer, die mit hoher Geschwindigkeit über eine kleinere Erhöhung fahren, für kurze Zeit abheben zu lassen.

Um all diese Effekte vorab genauer unter die Lupe zu nehmen, lädt Wargaming.net jetzt zu einem Test der Physik-Engine ein. Daran können allerdings nur diejenigen Spieler teilnehmen, die sich vor dem 7. August 2012 registriert haben. Hier die Anleitung für die Teilnahme am Physik-Test:

1. Laden Sie sich den Physik-Engine Test herunter (8,5 MByte)
2. Führen Sie die Patch-Datei in dem zuvor eingerichteten kopierten Ordner aus
3. Starten Sie den Launcher des Spiels im gepatchten Ordner und dieser aktualisiert dann eigenständig das Spiel (nochmals 2,4 GB die nachgeladen werden)

Außerdem finden Sie auf GameStar.de ab sofort ein Video von World of Tanks, das Ihnen einige der mächtigen Tier-10-Panzer anhand zahlreicher Gameplay-Szenen in Aktion zeigt.