Vom 4. bis zum 6. April 2014 finden in Warschau die Wargaming.net League Grand Finals statt. Für das Finale der offiziellen Weltmeisterschaft im Panzer-MMO World of Tanks hat das Entwicklerstudio Wargaming nun in den Studios der ESL in Köln die Gruppenzusammensetzungen ausgelost.

In der Gruppe A werden demnach Synergy, Wusa, S.I.M.P. und Lemming Train aufeinander treffen. Den Sieg in der Gruppe B werden NOA, U Are Dead, Red Rush: Unity - CIS und der JL E-Sports Club unter sich ausmachen. Im Viertelfinale trifft dann der Sieger der Gruppa A auf Virtus.Pro während das beste Team der Gruppe B mit Arete zu tun bekommen. Die weiteren Paarungen sind Energy Pacemaker gegen Fnatic und Natus Vincere gegen PVP Super Friends.

Bei den Grand Finals werden 14 internationale Teams in 7 gegen 7 Partien um den Gesamtsieg kämpfen. Das Turnier stellt den Abschluss einer Wargaming.net-League-Saison dar, in deren Verlauf bereits zwei Millionen US-Dollar an Preisgeldern ausgeschüttet wurden. Nun geht es um einen Preisgeldpool von weiteren 300.000 US-Dollar.

Weitere Details zum Turnier-Verlauf finden sich auf thegrandfinals.com.

World of Tanks - Screenshots zum Update 9.12