World of Tanks : Im zeitlich begrenzten Spielmodus »Winter Showdown« von World of Tanks treten Panzer im 8-Bit-Gewand gegeneinander an. Im zeitlich begrenzten Spielmodus »Winter Showdown« von World of Tanks treten Panzer im 8-Bit-Gewand gegeneinander an.

Im Free2Play-Online-Actionspiel World of Tanks gibt es seit kurzem einen neuen Spielmodus mit dem Namen »Winter Showdown«. Hierbei kommen drei spezielle Panzer (Mammut, Eisbär und Polarfuchs) im 8-Bit-Gewand zum Einsatz.

Bei den auf sieben Minuten ausgelegten Gefechten im »Winter Showdown« stehen sich zwei Teams gegenüber, die jeweils aus zehn Spielern bestehen - entweder in Zufallsgefechten oder in 5-Mann-Zügen. Um einen Sieg davonzutragen, müssen die Teilnehmer entweder sämtliche Panzer des gegnerischen Teams zerstören oder deren Basis einnehmen. Die Kämpfe finden auf einer speziell für diesen Modus erstellten Karte statt, die ebenfalls mithilfe einer 8-Bit-Grafik dargestellt wird. Außerdem gibt es zwei spezielle Munitionsarten sowie eine exklusive Auszeichnung.

Der Spielmodus »Winter Showdown« ist allerdings zeitlich begrenzt und nur noch bis zum 9. Februar 2015 um 6:10 Uhr mitteleuropäischer Zeit verfügbar. Allzu viel Zeit sollten Sie sich demnach nicht mehr lassen.

Außerdem haben wir unsere Online-Galerie von World of Tanks auf GameStar.de mit neuen Screenshots bestückt, die einige Szenen aus »Winter Showdown« zeigen. Einen Trailer mit GamePlay-Szenen finden Sie ebenfalls unterhalb dieser Meldung.

» Den Test von World of Tanks auf GameStar.de lesen

World of Tanks
Screenshots aus dem Spielmodus »Winter Showdown«