World of Tanks : World of Tanks bekommt wieder den beliebten Panzerfußball-Modus. World of Tanks bekommt wieder den beliebten Panzerfußball-Modus.

Die Europameisterschaft im Fußball findet dieses Jahr wieder statt und auch Freunde gepflegter Panzerschlachten bekommen etwas geboten. Denn anlässlich der EM2016 gibt's in World of Tanks erneut den bekannten und beliebten Panzerfußball-Spielmodus.

Darin treten insgesamt sechs Spieler in einem 3vs3-Gefecht gegeneinander an. Jedes Team hat einen speziellen T-62a Sport, mit dem die Spieler einen Ball durch gezielte Schüsse ins Tor bugsieren müssen. Die Panzer selbst können sich gegenseitig nicht zerstören, lediglich die Ketten dürfen kurzzeitig abgeschossen werden. Insgesamt gibt es drei Maps für den Panzerfußball, Himmelsdorf-Arena, Stade Eiffel und Old Tankford.

Das große Panzerfußball-Turnier

Das Event beginnt am 10. Juni und wird ca. einen Monat andauern. Außerdem können sich 3er-Teams zwischen dem 01. und dem 15. Juni zum großen Panzerfußball-Turnier anmelden. Die vier besten EU-Mannschaften aus diesem Wettkampf bekommen ein ganzes Jahr Premiumspielzeit sowie einen Type-59-Panzer und dürfen im Endspiel mit den vier besten Russen-Teams um 5.000 US-Dollar Preisgeld spielen!

Um an den Fußballschlachten teilzunehmen, müssen Sie ab dem 10. Juni lediglich den speziellen T-62 Sport in der Garage auswählen und ein Gefecht starten.

World of Tanks
Screenshots aus dem Update 9.13