Zum Thema WoW: Legion ab 26,80 € bei Amazon.de Kurz vor dem Release des großen Updates 7.2: Das Grabmal des Sargeras für World of Warcraft am 29. März 2017 hat Blizzard Entertainment die vollständigen Patch-Notes veröffentlicht.

Der umfangreiche Content-Patch bietet unter anderem den gleichnamigen Schlachtzug mit neun Bossgegnern. Dabei steht sogar eine Konfrontation mit dem Avatar von Sargeras persönlich auf dem Programm.

Hinzu kommt der neue Dungeon »Kathedrale der Ewigen Nacht«, in dem ebenfalls mehrere Bosse warten. Dazu zählt unter anderem Mephistroth, der die Invasion der Legion an der Verheerten Küste leitet. Des Weiteren enthält das Update 7.2 einen Haustierkampf-Dungeon, Klassenkampagnen, Transmogrifikations-Sets sowie PvP-Gerangel.

Die vollständigen Patch-Notes finden Sie auf der offiziellen Webseite. In dem neuen Video zu World of Warcraft oberhalb dieser News stellt Blizzard Entertainment die wichtigsten Neuerungen des Updates 7.2 nochmals etwas genauer vor.

Mehr: World of Warcraft - Account-Services werden teurer, Spieler sauer

World of Warcraft: Legion
Kil'jaeden war bei seinem letzten Besuch im Sonnenbrunnen baden. Ob er dieses Mal ganz aus seiner Wanne steigt? Mit Patch 7.2 erfahren Sie es.