WoW: Legion : Die Preload-Phase für das ?Update 7.2: Das Grabmal des Sargeras von ?World of Warcraft: Legion hat begonnen. Die Preload-Phase für das ?Update 7.2: Das Grabmal des Sargeras von ?World of Warcraft: Legion hat begonnen.

Zum Thema WoW: Legion ab 31,57 € bei Amazon.de Bereits seit zirka zwei Monaten testet Blizzard Entertainment das umfangreiche Update 7.2 für World of WarCraft: Legion auf dem Testserver. Doch der finale Release steht wohl kurz bevor.

Der Entwickler hat vor kurzem die Preload-Phase für das Update mit dem Namen »Das Grabmal des Sargeras« gestartet, so dass die Spieler bereits jetzt alle nötigen Daten mit dem Battle.net-Client herunterladen können. Hierzu steht die Option »Download im Hintergrund« zur Verfügung. Das Update ist mit 3,1 Gigabyte jedoch alles andere als klein ausgefallen.

Was bringt die Version 7.2?

Das Update 7.2: Das Grabmal des Sargeras bietet unter anderem den neuen Dungeon »Kathedrale der Ewigen Nacht«, in dem mehrere Bosse warten. Dazu zählt unter anderem Mephistroth, der die Invasion der Legion an der Verheerten Küste leitet.

Zudem erwartet uns mit dem »Grabmal des Sargeras« ein neuer Schlachtzug mit neun Bossen und wertvoller Beute. Sogar eine Konfrontation mit dem Avatar von Sargeras persönlich steht dabei auf den Programm. Hinzu kommen die Fortsetzung der Kampagne für die Ordenshallen, Transmogrifikations-Sets, der neue Pet-Battle-Dungeon, Klassen-Mounts und vieles mehr.

Wann genau das Update 7.2 erscheint, steht derzeit allerdings noch nicht fest.

Passend dazu: WoW - Jäger bekommen in Patch 7.2 endlich neue Animationen

World of Warcraft: Legion
Kil'jaeden war bei seinem letzten Besuch im Sonnenbrunnen baden. Ob er dieses Mal ganz aus seiner Wanne steigt? Mit Patch 7.2 erfahren Sie es.