World of Warcraft: Mists of Pandaria : 200.000 Beta-Einladungen für WoW: Mists of Pandaria wurden verschickt. 200.000 Beta-Einladungen für WoW: Mists of Pandaria wurden verschickt. Update: Der Entwickler Blizzard Entertainment verschickt im Laufe dieses Tages insgesamt 250.000 weitere Einladungen zum Beta-Test von World of WarCraft: Mists of Pandaria. Dies gab der Blizzard-Mitarbeiter Bashiok im offiziellen Forum bekannt. Auch diese neue Welle von Einladungen betrifft ausschließlich Besitzer eines WoW-Jahrespass. Aufgrund der hohen Anzahl werden die Einladungen nicht auf einen Schlag sondern über den gesamten Tag hinweg verschickt. Behalten Sie also Ihr E-Mail-Konto stets im Auge.

Originalmeldung: Seit der vergangenen Woche läuft der geschlossene Beta-Test des Online-Rollenspiel-Addons World of Warcraft: Mists of Pandaria. Wie der Entwickler Blizzard Entertainment im offiziellen Forum verkündet hat, werden seit kurzem die ersten 200.000 Beta-Einladungen für die Besitzer des sogenannten Jahrespass verschickt.

Laut der Aussage des Blizzard-Mitarbeiters Bashiok im offiziellen Forum werde man die Einladungen in mehreren »Wellen« verschicken, um die Server nicht zu schnell einer großen Belastung auszusetzen. Des Weiteren erklärte er, dass man beim Verschicken der Einladungen unter anderem darauf achte, wie lange der betroffene WoW-Account bereits aktiv ist und zu welchem Zeitpunkt der Jahrespass gekauft wurde.

Käufer des Jahrespass von World of WarCraft erhalten neben dem Zugang zum Beta-Test von Mists of Pandaria unter anderem das fliegende Pferd »Tyraels Streitross« als Ingame-Reittier. Außerdem bekommen die Käufer eine Download-Version des Action-Rollenspiels Diablo 3als kostenlosen Bonus.

An dieser Stelle legen wir Ihnen nochmals unseren ausführlichen Vorschaubericht von World of Warcraft: Mists of Pandaria auf GameStar.de ans Herz. Darin finden Sie alle aktuellen Informationen zum MMO-Addon und erfahren, wie groß dessen Potenzial ist. Ein konkreter Release-Termin steht bisher noch nicht fest.

World of WarCraft: Mists of Pandaria
Die vielen spaßigen Details wie etwa die »Yakwaschanlage« oder auch …