World of Warcraft: Warlords of Draenor : World of Warcraft: Warlords of Draenor ist in den Alpha-Test gestartet. World of Warcraft: Warlords of Draenor ist in den Alpha-Test gestartet.

Wie die englischsprachige Webseite mmo-champion.com berichtet, ist der Alpha-Test zum kommenden Add-on World of Warcraft: Warlords of Draenor angelaufen. Zugang haben die Tester aber bisher nur zur Region Frostfire Ridge. Außerdem gibt es Grinning Reaver und Warforged Nightmare im In-Game-Shop zu kaufen. Ein erster Live-Stream der Alpha-Inhalte findet sich unter anderem bei twitch.tv.

Einige bisher noch nicht angekündigte Neuerungen sind den Alpha-Testern bereits aufgefallen. So sind für Quests relevante Nicht-Spieler-Charaktere und Objekte nun mit einer leuchtenden Farbe umrandet. Zuvor wurden Quest-Objekte noch durch ein weniger auffälliges Funkeln gekennzeichnet.

Außerdem gibt es wohl einige Neuerungen an der Benutzeroberfläche. So haben Taschen nun eine automatische Sortier-Funktion und die Weltenkarte wird nun bei Bewegung transparent. Ebenfalls neu: Im Dungeon-Journal gibt es nun kurze Übersichten über die Aufgaben für jede Klasse und Add-ons können nun aus dem Spiel heraus verwaltet werden, ohne dass man sich dazu ausloggen muss.

World of Warcraft: Warlords of Draenor soll irgendwann im Herbst 2014 veröffentlicht werden.

» World of Warcraft: Warlords of Draenor in der Vorschau My home is my Garnison

World of Warcraft: Warlords of Draenor - Zonen
Der neue Kontinent ist in sieben Zonen aufgeteilt, nur das Schattenmondtal und Nagrand haben ihren Namen auch noch zu Zeiten der Scherbenwelt behalten.