WoW: Warlords of Draenor : Blizzard verschickt weitere Einladungen für den Beta-Test von World of WarCraft: Warlords of Draenor. Blizzard verschickt weitere Einladungen für den Beta-Test von World of WarCraft: Warlords of Draenor.

Wer sich für den Beta-Test des MMO-Addons World of WarCraft: Warlords of Draenor angemeldet hat, sollte umgehend seine E-Mails abrufen.

Wie aus einem aktuellen Tweet des Community-Managers »Bashiok« hervorgeht, hat Blizzard Entertainment vor kurzem eine große Anzahl neuer Beta-Einladungen verschickt. Dies soll jedoch noch nicht die letzte Welle an Einladungen gewesen sein. Wann genau der nächste Schwung verschickt wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Des Weiteren gab der Creative Director Alex Afrasiabi ebenfalls via Twitter bekannt, dass im nächsten Beta-Build von World of WarCraft: Warlords of Draenor die beiden neuen Gebiete Gorgrond und Talador enthalten sein werden. Dies könnte sogar schon in der nächsten Woche geschehen. Kurz danach will Blizzard dann noch die Regionen Nagrand sowie die Spitzen von Arak nachreichen. Einen konkreten Zeitplan nannte Alex Afrasiabi allerdings nicht.

World of Warcraft: Warlords of Draenor ist das fünfte Addon zu Blizzards Erfolgs-MMO World of Warcraft. Die Helden kehren in der Expansion in die Scherbenwelt Draenor zurück, nur eben vor ihrer Zersplitterung durch den Orc-Schamanen Ner'zhul. Der neue Kontinent besteht wie schon die Scherbenwelt zunächst aus sieben Gebieten, die alle komplett neu gestaltet wurden. Die Höchststufe wird um zehn Level auf die Stufe 100 angehoben.

» Die Vorschau von World of Warcraft: Warlords of Draenor auf GameStar.de lesen

World of Warcraft: Warlords of Draenor
So idyllisch sieht Nagrand am Morgen aus. Im Vergleich zur Scherbenwelt-Version haben sich Texturen, Details und Beleuchtung erheblich verbessert.