World of Warcraft: Wrath of the Lich King : World of Warcraft World of Warcraft Angekündigt wurde die zweite World of Warcraft-Erweitertung Wrath of the Lich King im August 2007. Seitdem haben die Entwickler aber zahlreich Änderungen vorgenommen --Stichwort Todesritter - und natürlich auch einige neue Gebiete fertigestellt. GameStar-Redakteur Michael Graf war bei Blizzard vor Ort und berichtet in einer ausführlichen Angespielt-Preview über den aktuellen Stand der Entwicklungen.

Sein erstes Fazit: »Klar, mit der Runenmagie und witzigen Ideen wie der Ghoul-Erweckung hebt sich der Todesritter von den übrigen Klassen ab. Auch der Schriftgelehrten-Beruf und der Wintergrasp-See klingen interessant. Doch davon angesehen bietet Wrath of the Lich King im Wesentlichen mehr vom Selben. Das heißt: Monsterhatz gepaart mit motivierender Ausrüstungs-Sammelwut in einer liebe- und fantasievollen, wenn auch technisch angestaubten Welt.«

» Zur siebenseitigen Wrath of the Lich King-Vorschau

» Mehr zu WoW und dem Addon gibts auch in der aktuellen Server Down Show