World of WarCraft : World of WarCraft: Bislang können nur wenige Europäer am Betatest teilnehmen. World of WarCraft: Bislang können nur wenige Europäer am Betatest teilnehmen. Die Entwicklung der US-Version des Online-Rollenspiels World of WarCraft nähert sich dem Ende. Zeit also für einen Stress-Test, bei dem die Belastbarkeit der Server geprüft wird. Seit diesem Wochenende können sich Abonnenten des kostenpflichtigen Download-Diensts Fileplanet den über zwei Gigabyte großen Client herunterladen und an der Beta teilnehmen.

Eine offene Betaphase von World of WarCraft soll in Kürze folgen. Laut der offiziellen FAQ können allerdings nur Leute an der offenen Beta teilnehmen, die in Australien, Kanada, Neuseeland und den USA wohnen. Außerdem ist die Anzahl der Teilnehmer im letzten Test begrenzt. Blizzard macht noch keine Angaben darüber, wie lange der Fileplanet-Stresstest von World of WarCraft dauert und wann die offene Beta startet. Für Europäer gibt es derzeit einen eigenen geschlossenen Betatest, später auch einen offenen. Mehr Informationen zu World of WarCraft und ein Gewinnspiel, bei dem Sie Plätze für die europäische Testphase gewinnen können, finden Sie im aktuellen Gamestar-Heft.