World of WarCraft : World of WarCraft: Auf der Suche nach einem neuen Heimat-Server? World of WarCraft: Auf der Suche nach einem neuen Heimat-Server? Der seit geraumer Zeit schon auf den US-Servern mögliche Umzug eines Charakters, von einem dicht besiedelten Realms auf einen weniger ausgelasteten Server, ist ab jetzt auch für deutsche World of WarCraft-Spieler möglich. Bisher stehen vier Transfermöglichkeiten zur Auswahl:

Destromath (PvP) --> Dethecus (PvP) Eredar (PvP) --> Dethecus (PvP) Die Silberne Hand (RSP) --> Forscherliga (RSP) Der Zirkel des Cenarius (RSP) --> Forscherliga (RSP)

World of WarCraft-Betreiber Blizzard will durch diese Transfers stark bevölkerte Realms entlasten und so Wartezeiten auf den Servern verhindern. Wenn Sie sich für einen Umzug entscheiden, sollten Sie dies jedoch gut bedenken, da eine Rückkehr in angestammte Gefilde dann nicht mehr möglich ist. Weitere Infos dazu finden Sie in der offiziellen Charaktertransfer-FAQ von Blizzard.