World of WarCraft : World of WarCraft World of WarCraft World of WarCraft gehört auf den PC und so wird es vorerst auch bleiben. Der leitende Geschäftsführer von Blizzard Paul Sams erteilte in einem Interview mit dem Branchenmagazin MCV Spekulationen eine Absage, das Online-RPG werde gerade für Microsofts Xbox 360 umgesetzt: "Wir haben keine Pläne, WoW auf die Xbox 360 zu portieren ... Es ist wichtig für uns, dass alle miteinander spielen können. Microsofts Xbox-Live-Architektur ist sehr gut gegenüber Einflüssen von außen geschützt, deswegen ist ein gemeinsames Spiel von Xbox 360 und PC sehr schwer realisierbar. Wir würden die Portierung noch nicht einmal in Betracht ziehen, bevor diese Hürde nicht überwunden ist."

So schwer kann das eigentlich gar nicht sein, wenn es Final Fantasy 11 auch schafft. Außerdem spielen bei World of WarCraft wegen der Server-Struktur auch nicht alle PC-Spieler miteinander. Das Argument der fehlenden Vereinbarkeit von Konsole und PC klingt also eher fadenscheinig. Sams hält sich zudem eine Hintertür offen: "Ich sage nicht, dass wir keine Konsolenpläne hätten. Es ist gerade nichts in Stein gemeißelt. Aber wir machen vielleicht etwas in der Zukunft."