World of Warcraft : Blizzard rechtfertigt den 60-Dollar-Preis für den Level-Boost in World of WarCraft. Blizzard rechtfertigt den 60-Dollar-Preis für den Level-Boost in World of WarCraft.

Der von Blizzard Entertainment angekündigte Level-Boost auf Charakterstufe 90 im Online-Rollenspiel World of Warcraft wird 60 Dollar kosten. Das stößt bei einigen Fans auf Kritik, doch der Entwickler hat jetzt eine offizielle Rechtfertigung für den Preis abgegeben.

Wie der »Lead Encounter Designer« Ion Hazzikostas jetzt in einem Interview mit dem Magazin Eurogamer zunächst nochmals erklärt hat, sei der Boost auf Level 90 vor allem für (Wieder-)Einsteiger gedacht, die beim Release des Addons Warlords of Draennor direkt die neuen Inhalte ausprobieren wollen. Der Boost würde mindestens 100 Stunden an Spielzeit sparen. Allerdings habe Blizzard den hohen Preis keineswegs unter dem Aspekt der Gewinnmaximierung angesetzt.

»Sobald wir den Boost im Rahmen von Warlords of Draennor vorgestellt hatten, wussten wir sofort, dass es eine Nachfrage für mehr als diesen einen Boost geben würde. Es wäre extrem bescheuert, einem Spieler zu sagen, dass er ein zweites Exemplar des Addons kaufen müsste, um einen zweiten Boost zu erhalten. Das ist verrückt. Daher haben wir gewusst, dass wir es als einen separaten Service anbieten müssen. (...)

Hinsichtlich der Preispolitik war uns vor allem sehr wichtig, die Errungenschaft des Levelns nicht gänzlich abzuwerten. Wenn es unser Ziel gewesen wäre, so viele Boosts wie möglich zu verkaufen, hätten wir den Preis auch halbieren können oder sogar mehr als das - für zehn Dollar oder so. Und dann würde wohl kaum noch jemand einen Charakter leveln.

Doch das Leveln nimmt in den meisten Fällen mehrere Dutzend wenn nicht sogar mehr als 100 Stunden in Anspruch. Die Leute haben sehr viel Zeit und Aufwand darin investiert. Und wir wollen das nicht schmälern.«

Bisher steht allerdings noch immer nicht fest, wie hoch der Preis für den Level-Boost in Europa sein wird.

» Die Vorschau von World of WarCraft: Warlords of Draennor auf GameStar.de lesen

World of Warcraft: Warlords of Draenor
So idyllisch sieht Nagrand am Morgen aus. Im Vergleich zur Scherbenwelt-Version haben sich Texturen, Details und Beleuchtung erheblich verbessert.