World of Warcraft : So sah das Online-Rollenspiel World of WarCraft während der Entwicklung im Jahr 1999 aus. So sah das Online-Rollenspiel World of WarCraft während der Entwicklung im Jahr 1999 aus.

Zum Thema World of Warcraft ab 0,98 € bei Amazon.de Das Online-Rollenspiel World of WarCraft ist mittlerweile etwas über zehn Jahre alt und hat auch heute noch optisch einiges zu bieten. Im Jahr 1999 war es jedoch nicht viel mehr als eine von Blizzard Entertainment programmierte Mod für das Strategiespiel WarCraft 3 - und sah auch entsprechend aus.

Der Blizzard-Mitarbeiter Dave Wilson hat jetzt via Twitter einige sehr interessante Screenshots veröffentlicht, die allesamt aus verschiedenen Entwicklungsphasen von World of WarCraft stammen. Da wäre beispielsweise der erste Screenshots des MMOs überhaupt, auf dem ein paar Soldaten zu sehen sind - in WarCraft-3-Grafik. Ein weiterer Screenshot zeigt einen Menschen in der damals noch existierenden Platzhalterstadt Valguard. Darauf ist auch eine frühe Version des Interface zu sehen.

Mehr: Special zum 10-Jahres-Jubiläum von World of WarCraft

Die anderen Bilder sind jedoch ebenfalls sehenswert. Sie dokumentieren unter anderem die Geburt des Drachen Onyxia, die ersten Charaktermodelle, die Entstehung des PvP-Schlachtfelds »Arathibecken« sowie eine frühe Version des Charakter-Menüs - damals waren nur sechs Rassen geplant.

Sie finden diese historischen Screenshots von World of WarCraft ab sofort in unserer Online-Galerie auf GameStar.de.

World of WarCraft
Screenshots aus der frühen Entwicklungsphase von World of WarCraft.