Zum Thema World of Warcraft ab 0,98 € bei Amazon.de Für Fans der sogenannten Vanilla-Version von World of Warcraft war die BlizzCon 2016 eine herbe Enttäuschung: Trotz vorheriger Treffen mit dem Team des inoffiziellen und mittlerweile abgeschalteten Classic-Servers Nostalrius hatte Blizzard keinerlei Neuigkeiten bezüglich offizieller Vanilla-Server für seine Hausmesse im Gepäck.

Nicht nur bei der einstigen Nostalrius-Community sorgte das für reichlich Unmut. Auch das Nostalrius-Team scheint langsam die Geduld mit Blizzard zu verlieren. Nachdem die Mitglieder bereits im Vorfeld der diesjährigen BlizzCon ankündigten, im Notfall selbst wieder tätig zu werden, machten sie ihre Drohung nun tatsächlich wahr.

Nostalrius-Server geht unter anderem Namen wieder online

Allerdings anders als gedacht: Statt den Nostalrius-Server selbst wieder ans Netz zu bringen und sich dadurch möglicherweise rechtlich angreifbar zu machen, haben die einstigen Server-Betreiber ihre Core- und Spieler-Datenbank an ein anderes Team weitergegeben.

Der Nostalrius-Server geht also bald unter vermutlich anderem Namen bei World of Warcraft: Elysium wieder online.

Damit dürften sich weitere Treffen zwischen dem Nostalrius-Team und Blizzard wohl erledigt haben - und die Hoffnungen auf einen offiziellen Classic-Server weiter schwinden.

Mehr zum Thema: Blizzard diskutiert WoW-Classic-Server angeblich schon seit Jahren

The first cut is the deepest ...
... sang einst Sheryl Crow und meinte damit wahrscheinlich den Schnitt in ihr Herz, den ihr die erste große Liebe zugefügt hat. Extrem unfair für alles, was später kommt, aber die erste Liebe vergisst man weder im RL noch in der MMO-Welt, und das zurecht! Betrachtet man es heute aus einer etwas »älteren« Perspektive, erscheint es einem fast unglaubwürdig, dass man früher mit 40 Mann gegen epische Inkarnationen des Bösen loszog. WoW hat digitale Geschichte beeinflusst und ein Nischengenre massenmarkttauglich gemacht. Ich habe in der Lebenszeit von WOW geheiratet, bin Vater zweier Kindern geworden, bin vier Mal umgezogen, habe 200 Folgen Server Down Show moderiert und war mit der Gilde auf dem Oktoberfest. World of Warcraft ist ein Brett und definitiv mehr als ein Spiel. Nur ein kleiner Blick hinter den Login-Screen jetzt zum neuen Addon Warlords of Draenor beweist: Es sieht immer noch verdammt gut aus. Genau wie Sheryl Crow.
Clape