World of Warships : Zuletzt hat Wargaming angefangen Panasiatische Schiffe in World of Warships hinzuzufügen. Als nächstes dürften russische Kreuzer kommen. Zuletzt hat Wargaming angefangen Panasiatische Schiffe in World of Warships hinzuzufügen. Als nächstes dürften russische Kreuzer kommen.

Manchmal veröffentlicht ein Entwickler mit einem neuen Update mehr, als wirklich im Spiel auftaucht. Einige Fans von World of Warships haben jetzt herausgefunden, dass die nächste Reihe von Schiffen wohl die russischen Kreuzer sein werden.

Russische Zerstörer kann man in World of Warships schon seit einigen Monaten benutzen. Russische Kreuzer sind hingegen neu. Einige Dataminer haben jetzt Werte und Bilder der russischen Kreuzer in den Spieldateien gefunden. Demnach werden voraussichtlich folgende Schiffe ins Spiel kommen.

  • Tier II: Novik

  • Tier III:Bogatyr

  • Tier IV:Svetiana

  • Tier V: Kirov

  • Tier VI:Budyonny

  • Tier VII: Shchors

  • Tier VIII: Chapayev

  • Tier IX: Dmitrii Donskoi

  • Tier X: Moskva

Wargaming hat sich noch nicht dazu geäußert. Es ist möglich, dass der Entwickler bis zum Release noch einiges ändert. Sehr wahrscheinlich ist mit dem Fund aber, dass die russischen Kreuzer noch vor den nächsten deutschen Schiffen und auch noch vor den Schiffen der Royal Navy ins Spiel kommen werden. Schiffe aller drei Nationen verspricht das Entwicklerteam aber noch für 2016.

Mehr zu World of Warships: Wargaming erklärt die neuen Teamgefechte

World of Warships